Browse Instagram content with Pikram.com

#berlineransichten

Posts tagged as #berlineransichten on Instagram

77,817 Posts

Die Europawahl ist am Sonntag, den 26. Mai 2019.
1. Boylesque Drag Festival Berlin
Of me
Out of my heart
As if my veins
Are tiny summer hoses 
Cooling us off
As clocks tick by
Our bodies sweating 
Side by side
This June heat 
Has nothing on us
______________________________________⁣
Collaboration with the amazing @il_chicken - part of my series of collaborations with various poets from a poem prompt. ❤️
______________________________________⁣
If you would also be interested in collaborating with me in some way, please get in touch!
.
.
.
.
.
#honestlyworded #poets #berlinartist #poem #berlineransichten #omypoetry #poetry #globalagepoetry #igpoetry #spilledink  #poetryofig #poetryislife #poetrycommunity  #writersofinstagram #liveinthenow #igpoets #thisweekoninstagram #poetryoninstagram #anecdotes #poetryisnotdead #poetscorner #artcollaboration #artcollab
Der Hafen Tempelhof (auch: Tempelhofer Hafen) ist ein Binnenhafen des Teltowkanals im Berliner Ortsteil Tempelhof des Bezirks Tempelhof-Schöneberg.
♥️ Happy Wochenende ♥️
"Was guckst Du?!" ℹ Die Stadttaube oder Straßentaube ist ein Vogel aus der Familie der Tauben (Columbidae). Sie stammt von verwilderten Haus- und Brieftauben ab, die aus der Felsentaube (Columba livia) gezüchtet wurden. Von verwilderten und halbwilden Stadttauben wird bereits in Schriften des Altertums berichtet. Sie sind heute weltweit verbreitet.
Einen schönen Start ins Wochenende...😃
.
Have a nice weekend... 😃
.
.
#berlinmitte #berinerfernsehturm #fernsehturmberlin #thattoweragain #museumsinsel #bluesky
Location: RIAS Broadcast Centre / Deutschlandfunk, Hans-Rosenthal-Platz, Berlin, Germany
Date: 05/05/2019
Camera: Sony Alpha 7ii
Lens: ZEISS Batis 2.8/18
1/160 s | 4.0 | 18 mm | ISO 400
Spree-Blick vom ⛴: Wasserturm des Gaswerks Lichtenberg (1928)
#msalexandervonhumboldt ist nur eines von mehreren Schiffen, auf denen ihr regelmäßig tolle Partys feiern könnt. Schaut einfach mal in unseren Eventkalender (Link in Bio -> Eventfahrten). Nächste Gelegenheit: 80er/90er Party am 8.6. 🕺💃 oder entspannende Brunchfahrten zu Pfingsten 🥐🍇🍳☕
[AD]
#FridaysForFuture #FFF #Klimaprotest #Klimaprotesttag #VoteClimate #ClimateStrike #Klimastreik #Schulstreik #Unistreik #ClimateEmergency #ClimateJustice #ClimateChange #Klimakrise #SystemChange #Klimakatastrophe #Europawahl #EUWahlen #StudentsForFuture #ScientistsForFuture #Demonstration #Berlin #Protest #documentary #Fotojournalismus #Berlinstagram #Berlineransichten Großer Klimastreik zur Europawahl in Berlin am 24. Mai 2019. 
#FridaysForFuture / Schul- & Unistreik. 
An diesem europa- und weltweiten Streiktag der #FridaysForFuture-Klimabewegung protestierten rund 15.000 Schüler*innen und Student*innen in Berlin mit einer Kundgebung am Brandenburger Tor und einer Demonstration durch das Regierungsviertel.
Sie riefen dazu auf die Europawahl am 26. Mai zur Klimawahl zu machen und Personen und Parteien ins Europaparlament zu wählen, die sich gegen die Klimakrise engagieren. Sie forderten außerdem, dass die Erwachsenen für die noch nicht wahlberechtigten Schüler*innen in deren Sinne klimafreundliche Politiker*innen wählen sollen. 
Unterstützt wurden der Klimastreik u.a. durch #StudentsForFuture, #ScientistsForFuture und #ParentsForFuture.
Weltweit streikten heute Schüler*innen und Student*innen in rund 120 Ländern an über 1660 Orten. Deutschlandweit demonstrierten mehr als 320.000 Menschen. 
Die #FridaysForFuture-Bewegung ruft seit Monaten für jeden Freitag zum Schulstreik auf. Diese Umweltbewegung startete im August 2018 mit dem zunächst einsamen Protest der 16-jährigen Schülerin Greta Thunberg in Stockholm. 
Dies war bereits der 40. Streik-Freitag. © B.Sauer-Diete/bsdphoto
#FridaysForFuture #FFF #Klimaprotest #Klimaprotesttag #VoteClimate #ClimateStrike #Klimastreik #Schulstreik #Unistreik #ClimateEmergency #ClimateJustice #ClimateChange #Klimakrise #SystemChange #Klimakatastrophe #Europawahl #EUWahlen #StudentsForFuture #ScientistsForFuture #Demonstration #Berlin #Protest #documentary #Fotojournalismus #Berlinstagram #Berlineransichten Großer Klimastreik zur Europawahl in Berlin am 24. Mai 2019. 
#FridaysForFuture / Schul- & Unistreik. 
An diesem europa- und weltweiten Streiktag der #FridaysForFuture-Klimabewegung protestierten rund 15.000 Schüler*innen und Student*innen in Berlin mit einer Kundgebung am Brandenburger Tor und einer Demonstration durch das Regierungsviertel.
Sie riefen dazu auf die Europawahl am 26. Mai zur Klimawahl zu machen und Personen und Parteien ins Europaparlament zu wählen, die sich gegen die Klimakrise engagieren. Sie forderten außerdem, dass die Erwachsenen für die noch nicht wahlberechtigten Schüler*innen in deren Sinne klimafreundliche Politiker*innen wählen sollen. 
Unterstützt wurden der Klimastreik u.a. durch #StudentsForFuture, #ScientistsForFuture und #ParentsForFuture.
Weltweit streikten heute Schüler*innen und Student*innen in rund 120 Ländern an über 1660 Orten. Deutschlandweit demonstrierten mehr als 320.000 Menschen. 
Die #FridaysForFuture-Bewegung ruft seit Monaten für jeden Freitag zum Schulstreik auf. Diese Umweltbewegung startete im August 2018 mit dem zunächst einsamen Protest der 16-jährigen Schülerin Greta Thunberg in Stockholm. 
Dies war bereits der 40. Streik-Freitag. © B.Sauer-Diete/bsdphoto
#FridaysForFuture #FFF #Klimaprotest #Klimaprotesttag #VoteClimate #ClimateStrike #Klimastreik #Schulstreik #Unistreik #ClimateEmergency #ClimateJustice #ClimateChange #Klimakrise #SystemChange #Klimakatastrophe #Europawahl #EUWahlen #StudentsForFuture #ScientistsForFuture #Demonstration #Berlin #Protest #documentary #Fotojournalismus #Berlinstagram #Berlineransichten Großer Klimastreik zur Europawahl in Berlin am 24. Mai 2019. 
#FridaysForFuture / Schul- & Unistreik. 
An diesem europa- und weltweiten Streiktag der #FridaysForFuture-Klimabewegung protestierten rund 15.000 Schüler*innen und Student*innen in Berlin mit einer Kundgebung am Brandenburger Tor und einer Demonstration durch das Regierungsviertel.
Sie riefen dazu auf die Europawahl am 26. Mai zur Klimawahl zu machen und Personen und Parteien ins Europaparlament zu wählen, die sich gegen die Klimakrise engagieren. Sie forderten außerdem, dass die Erwachsenen für die noch nicht wahlberechtigten Schüler*innen in deren Sinne klimafreundliche Politiker*innen wählen sollen. 
Unterstützt wurden der Klimastreik u.a. durch #StudentsForFuture, #ScientistsForFuture und #ParentsForFuture.
Weltweit streikten heute Schüler*innen und Student*innen in rund 120 Ländern an über 1660 Orten. Deutschlandweit demonstrierten mehr als 320.000 Menschen. 
Die #FridaysForFuture-Bewegung ruft seit Monaten für jeden Freitag zum Schulstreik auf. Diese Umweltbewegung startete im August 2018 mit dem zunächst einsamen Protest der 16-jährigen Schülerin Greta Thunberg in Stockholm. 
Dies war bereits der 40. Streik-Freitag. © B.Sauer-Diete/bsdphoto
#FridaysForFuture #FFF #Klimaprotest #Klimaprotesttag #VoteClimate #ClimateStrike #Klimastreik #Schulstreik #Unistreik #ClimateEmergency #ClimateJustice #ClimateChange #Klimakrise #SystemChange #Klimakatastrophe #Europawahl #EUWahlen #StudentsForFuture #ScientistsForFuture #Demonstration #Berlin #Protest #documentary #Fotojournalismus #Berlinstagram #Berlineransichten Großer Klimastreik zur Europawahl in Berlin am 24. Mai 2019. 
#FridaysForFuture / Schul- & Unistreik. 
An diesem europa- und weltweiten Streiktag der #FridaysForFuture-Klimabewegung protestierten rund 15.000 Schüler*innen und Student*innen in Berlin mit einer Kundgebung am Brandenburger Tor und einer Demonstration durch das Regierungsviertel.
Sie riefen dazu auf die Europawahl am 26. Mai zur Klimawahl zu machen und Personen und Parteien ins Europaparlament zu wählen, die sich gegen die Klimakrise engagieren. Sie forderten außerdem, dass die Erwachsenen für die noch nicht wahlberechtigten Schüler*innen in deren Sinne klimafreundliche Politiker*innen wählen sollen. 
Unterstützt wurden der Klimastreik u.a. durch #StudentsForFuture, #ScientistsForFuture und #ParentsForFuture.
Weltweit streikten heute Schüler*innen und Student*innen in rund 120 Ländern an über 1660 Orten. Deutschlandweit demonstrierten mehr als 320.000 Menschen. 
Die #FridaysForFuture-Bewegung ruft seit Monaten für jeden Freitag zum Schulstreik auf. Diese Umweltbewegung startete im August 2018 mit dem zunächst einsamen Protest der 16-jährigen Schülerin Greta Thunberg in Stockholm. 
Dies war bereits der 40. Streik-Freitag. © B.Sauer-Diete/bsdphoto
#FridaysForFuture #FFF #Klimaprotest #Klimaprotesttag #VoteClimate #ClimateStrike #Klimastreik #Schulstreik #Unistreik #ClimateEmergency #ClimateJustice #ClimateChange #Klimakrise #SystemChange #Klimakatastrophe #Europawahl #EUWahlen #StudentsForFuture #ScientistsForFuture #Demonstration #Berlin #Protest #documentary #Fotojournalismus #Berlinstagram #Berlineransichten Großer Klimastreik zur Europawahl in Berlin am 24. Mai 2019. 
#FridaysForFuture / Schul- & Unistreik. 
An diesem europa- und weltweiten Streiktag der #FridaysForFuture-Klimabewegung protestierten rund 15.000 Schüler*innen und Student*innen in Berlin mit einer Kundgebung am Brandenburger Tor und einer Demonstration durch das Regierungsviertel.
Sie riefen dazu auf die Europawahl am 26. Mai zur Klimawahl zu machen und Personen und Parteien ins Europaparlament zu wählen, die sich gegen die Klimakrise engagieren. Sie forderten außerdem, dass die Erwachsenen für die noch nicht wahlberechtigten Schüler*innen in deren Sinne klimafreundliche Politiker*innen wählen sollen. 
Unterstützt wurden der Klimastreik u.a. durch #StudentsForFuture, #ScientistsForFuture und #ParentsForFuture.
Weltweit streikten heute Schüler*innen und Student*innen in rund 120 Ländern an über 1660 Orten. Deutschlandweit demonstrierten mehr als 320.000 Menschen. 
Die #FridaysForFuture-Bewegung ruft seit Monaten für jeden Freitag zum Schulstreik auf. Diese Umweltbewegung startete im August 2018 mit dem zunächst einsamen Protest der 16-jährigen Schülerin Greta Thunberg in Stockholm. 
Dies war bereits der 40. Streik-Freitag. © B.Sauer-Diete/bsdphoto
#FridaysForFuture #FFF #Klimaprotest #Klimaprotesttag #VoteClimate #ClimateStrike #Klimastreik #Schulstreik #Unistreik #ClimateEmergency #ClimateJustice #ClimateChange #Klimakrise #SystemChange #Klimakatastrophe #Europawahl #EUWahlen #StudentsForFuture #ScientistsForFuture #Demonstration #Berlin #Protest #documentary #Fotojournalismus #Berlinstagram #Berlineransichten Großer Klimastreik zur Europawahl in Berlin am 24. Mai 2019. 
#FridaysForFuture / Schul- & Unistreik. 
An diesem europa- und weltweiten Streiktag der #FridaysForFuture-Klimabewegung protestierten rund 15.000 Schüler*innen und Student*innen in Berlin mit einer Kundgebung am Brandenburger Tor und einer Demonstration durch das Regierungsviertel.
Sie riefen dazu auf die Europawahl am 26. Mai zur Klimawahl zu machen und Personen und Parteien ins Europaparlament zu wählen, die sich gegen die Klimakrise engagieren. Sie forderten außerdem, dass die Erwachsenen für die noch nicht wahlberechtigten Schüler*innen in deren Sinne klimafreundliche Politiker*innen wählen sollen. 
Unterstützt wurden der Klimastreik u.a. durch #StudentsForFuture, #ScientistsForFuture und #ParentsForFuture.
Weltweit streikten heute Schüler*innen und Student*innen in rund 120 Ländern an über 1660 Orten. Deutschlandweit demonstrierten mehr als 320.000 Menschen. 
Die #FridaysForFuture-Bewegung ruft seit Monaten für jeden Freitag zum Schulstreik auf. Diese Umweltbewegung startete im August 2018 mit dem zunächst einsamen Protest der 16-jährigen Schülerin Greta Thunberg in Stockholm. 
Dies war bereits der 40. Streik-Freitag. © B.Sauer-Diete/bsdphoto
#FridaysForFuture #FFF #Klimaprotest #Klimaprotesttag #VoteClimate #ClimateStrike #Klimastreik #Schulstreik #Unistreik #ClimateEmergency #ClimateJustice #ClimateChange #Klimakrise #SystemChange #Klimakatastrophe #Europawahl #EUWahlen #StudentsForFuture #ScientistsForFuture #Demonstration #Berlin #Protest #documentary #Fotojournalismus #Berlinstagram #Berlineransichten Großer Klimastreik zur Europawahl in Berlin am 24. Mai 2019. 
#FridaysForFuture / Schul- & Unistreik. 
An diesem europa- und weltweiten Streiktag der #FridaysForFuture-Klimabewegung protestierten rund 15.000 Schüler*innen und Student*innen in Berlin mit einer Kundgebung am Brandenburger Tor und einer Demonstration durch das Regierungsviertel.
Sie riefen dazu auf die Europawahl am 26. Mai zur Klimawahl zu machen und Personen und Parteien ins Europaparlament zu wählen, die sich gegen die Klimakrise engagieren. Sie forderten außerdem, dass die Erwachsenen für die noch nicht wahlberechtigten Schüler*innen in deren Sinne klimafreundliche Politiker*innen wählen sollen. 
Unterstützt wurden der Klimastreik u.a. durch #StudentsForFuture, #ScientistsForFuture und #ParentsForFuture.
Weltweit streikten heute Schüler*innen und Student*innen in rund 120 Ländern an über 1660 Orten. Deutschlandweit demonstrierten mehr als 320.000 Menschen. 
Die #FridaysForFuture-Bewegung ruft seit Monaten für jeden Freitag zum Schulstreik auf. Diese Umweltbewegung startete im August 2018 mit dem zunächst einsamen Protest der 16-jährigen Schülerin Greta Thunberg in Stockholm. 
Dies war bereits der 40. Streik-Freitag. © B.Sauer-Diete/bsdphoto
#FridaysForFuture #FFF #Klimaprotest #Klimaprotesttag #VoteClimate #ClimateStrike #Klimastreik #Schulstreik #Unistreik #ClimateEmergency #ClimateJustice #ClimateChange #Klimakrise #SystemChange #Klimakatastrophe #Europawahl #EUWahlen #StudentsForFuture #ScientistsForFuture #Demonstration #Berlin #Protest #documentary #Fotojournalismus #Berlinstagram #Berlineransichten Großer Klimastreik zur Europawahl in Berlin am 24. Mai 2019. 
#FridaysForFuture / Schul- & Unistreik. 
An diesem europa- und weltweiten Streiktag der #FridaysForFuture-Klimabewegung protestierten rund 15.000 Schüler*innen und Student*innen in Berlin mit einer Kundgebung am Brandenburger Tor und einer Demonstration durch das Regierungsviertel.
Sie riefen dazu auf die Europawahl am 26. Mai zur Klimawahl zu machen und Personen und Parteien ins Europaparlament zu wählen, die sich gegen die Klimakrise engagieren. Sie forderten außerdem, dass die Erwachsenen für die noch nicht wahlberechtigten Schüler*innen in deren Sinne klimafreundliche Politiker*innen wählen sollen. 
Unterstützt wurden der Klimastreik u.a. durch #StudentsForFuture, #ScientistsForFuture und #ParentsForFuture.
Weltweit streikten heute Schüler*innen und Student*innen in rund 120 Ländern an über 1660 Orten. Deutschlandweit demonstrierten mehr als 320.000 Menschen. 
Die #FridaysForFuture-Bewegung ruft seit Monaten für jeden Freitag zum Schulstreik auf. Diese Umweltbewegung startete im August 2018 mit dem zunächst einsamen Protest der 16-jährigen Schülerin Greta Thunberg in Stockholm. 
Dies war bereits der 40. Streik-Freitag. © B.Sauer-Diete/bsdphoto
#FridaysForFuture #FFF #Klimaprotest #Klimaprotesttag #VoteClimate #ClimateStrike #Klimastreik #Schulstreik #Unistreik #ClimateEmergency #ClimateJustice #ClimateChange #Klimakrise #SystemChange #Klimakatastrophe #Europawahl #EUWahlen #StudentsForFuture #ScientistsForFuture #Demonstration #Berlin #Protest #documentary #Fotojournalismus #Berlinstagram #Berlineransichten @luisamneubauer Großer Klimastreik zur Europawahl in Berlin am 24. Mai 2019. 
#FridaysForFuture / Schul- & Unistreik. 
An diesem europa- und weltweiten Streiktag der #FridaysForFuture-Klimabewegung protestierten rund 15.000 Schüler*innen und Student*innen in Berlin mit einer Kundgebung am Brandenburger Tor und einer Demonstration durch das Regierungsviertel.
Sie riefen dazu auf die Europawahl am 26. Mai zur Klimawahl zu machen und Personen und Parteien ins Europaparlament zu wählen, die sich gegen die Klimakrise engagieren. Sie forderten außerdem, dass die Erwachsenen für die noch nicht wahlberechtigten Schüler*innen in deren Sinne klimafreundliche Politiker*innen wählen sollen. 
Unterstützt wurden der Klimastreik u.a. durch #StudentsForFuture, #ScientistsForFuture und #ParentsForFuture.
Weltweit streikten heute Schüler*innen und Student*innen in rund 120 Ländern an über 1660 Orten. Deutschlandweit demonstrierten mehr als 320.000 Menschen. 
Die #FridaysForFuture-Bewegung ruft seit Monaten für jeden Freitag zum Schulstreik auf. Diese Umweltbewegung startete im August 2018 mit dem zunächst einsamen Protest der 16-jährigen Schülerin Greta Thunberg in Stockholm. 
Dies war bereits der 40. Streik-Freitag. © B.Sauer-Diete/bsdphoto
#FridaysForFuture #FFF #Klimaprotest #Klimaprotesttag #VoteClimate #ClimateStrike #Klimastreik #Schulstreik #Unistreik #ClimateEmergency #ClimateJustice #ClimateChange #Klimakrise #SystemChange #Klimakatastrophe #Europawahl #EUWahlen #StudentsForFuture #ScientistsForFuture #Demonstration #Berlin #Protest #documentary #Fotojournalismus #Berlinstagram #Berlineransichten Großer Klimastreik zur Europawahl in Berlin am 24. Mai 2019. 
#FridaysForFuture / Schul- & Unistreik. 
An diesem europa- und weltweiten Streiktag der #FridaysForFuture-Klimabewegung protestierten rund 15.000 Schüler*innen und Student*innen in Berlin mit einer Kundgebung am Brandenburger Tor und einer Demonstration durch das Regierungsviertel.
Sie riefen dazu auf die Europawahl am 26. Mai zur Klimawahl zu machen und Personen und Parteien ins Europaparlament zu wählen, die sich gegen die Klimakrise engagieren. Sie forderten außerdem, dass die Erwachsenen für die noch nicht wahlberechtigten Schüler*innen in deren Sinne klimafreundliche Politiker*innen wählen sollen. 
Unterstützt wurden der Klimastreik u.a. durch #StudentsForFuture, #ScientistsForFuture und #ParentsForFuture.
Weltweit streikten heute Schüler*innen und Student*innen in rund 120 Ländern an über 1660 Orten. Deutschlandweit demonstrierten mehr als 320.000 Menschen. 
Die #FridaysForFuture-Bewegung ruft seit Monaten für jeden Freitag zum Schulstreik auf. Diese Umweltbewegung startete im August 2018 mit dem zunächst einsamen Protest der 16-jährigen Schülerin Greta Thunberg in Stockholm. 
Dies war bereits der 40. Streik-Freitag. © B.Sauer-Diete/bsdphoto
#FridaysForFuture #FFF #Klimaprotest #Klimaprotesttag #VoteClimate #ClimateStrike #Klimastreik #Schulstreik #Unistreik #ClimateEmergency #ClimateJustice #ClimateChange #Klimakrise #SystemChange #Klimakatastrophe #Europawahl #EUWahlen #StudentsForFuture #ScientistsForFuture #Demonstration #Berlin #Protest #documentary #Fotojournalismus #Berlinstagram #Berlineransichten #TUberlin Großer Klimastreik zur Europawahl in Berlin am 24. Mai 2019. 
#FridaysForFuture / Schul- & Unistreik. 
An diesem europa- und weltweiten Streiktag der #FridaysForFuture-Klimabewegung protestierten rund 15.000 Schüler*innen und Student*innen in Berlin mit einer Kundgebung am Brandenburger Tor und einer Demonstration durch das Regierungsviertel.
Sie riefen dazu auf die Europawahl am 26. Mai zur Klimawahl zu machen und Personen und Parteien ins Europaparlament zu wählen, die sich gegen die Klimakrise engagieren. Sie forderten außerdem, dass die Erwachsenen für die noch nicht wahlberechtigten Schüler*innen in deren Sinne klimafreundliche Politiker*innen wählen sollen. 
Unterstützt wurden der Klimastreik u.a. durch #StudentsForFuture, #ScientistsForFuture und #ParentsForFuture.
Weltweit streikten heute Schüler*innen und Student*innen in rund 120 Ländern an über 1660 Orten. Deutschlandweit demonstrierten mehr als 320.000 Menschen. 
Die #FridaysForFuture-Bewegung ruft seit Monaten für jeden Freitag zum Schulstreik auf. Diese Umweltbewegung startete im August 2018 mit dem zunächst einsamen Protest der 16-jährigen Schülerin Greta Thunberg in Stockholm. 
Dies war bereits der 40. Streik-Freitag. © B.Sauer-Diete/bsdphoto
#FridaysForFuture #FFF #Klimaprotest #Klimaprotesttag #VoteClimate #ClimateStrike #Klimastreik #Schulstreik #Unistreik #ClimateEmergency #ClimateJustice #ClimateChange #Klimakrise #SystemChange #Klimakatastrophe #Europawahl #EUWahlen #StudentsForFuture #ScientistsForFuture #Demonstration #Berlin #Protest #documentary #Fotojournalismus #Berlinstagram #Berlineransichten Großer Klimastreik zur Europawahl in Berlin am 24. Mai 2019. 
#FridaysForFuture / Schul- & Unistreik. 
An diesem europa- und weltweiten Streiktag der #FridaysForFuture-Klimabewegung protestierten rund 15.000 Schüler*innen und Student*innen in Berlin mit einer Kundgebung am Brandenburger Tor und einer Demonstration durch das Regierungsviertel.
Sie riefen dazu auf die Europawahl am 26. Mai zur Klimawahl zu machen und Personen und Parteien ins Europaparlament zu wählen, die sich gegen die Klimakrise engagieren. Sie forderten außerdem, dass die Erwachsenen für die noch nicht wahlberechtigten Schüler*innen in deren Sinne klimafreundliche Politiker*innen wählen sollen. 
Unterstützt wurden der Klimastreik u.a. durch #StudentsForFuture, #ScientistsForFuture und #ParentsForFuture.
Weltweit streikten heute Schüler*innen und Student*innen in rund 120 Ländern an über 1660 Orten. Deutschlandweit demonstrierten mehr als 320.000 Menschen. 
Die #FridaysForFuture-Bewegung ruft seit Monaten für jeden Freitag zum Schulstreik auf. Diese Umweltbewegung startete im August 2018 mit dem zunächst einsamen Protest der 16-jährigen Schülerin Greta Thunberg in Stockholm. 
Dies war bereits der 40. Streik-Freitag. © B.Sauer-Diete/bsdphoto
Hide under⁣⠀
Your shame⁣⠀
⁣⠀
Cower under⁣⠀
His blame⁣⠀
____________________________________________⁣⠀
Collaboration with the amazing @zcotek - part of my series of collaborations with various artists from a poem prompt. ⁣⠀
____________________________________________⁣⠀
If you would also be interested in collaborating with me in some way, please get in touch!⁣⠀
.⁣⠀
.⁣⠀
.⁣⠀
.⁣⠀
.⁣⠀
#honestlyworded #poets #berlinartist #poem #berlineransichten #omypoetry #poetry #globalagepoetry #igpoetry #spilledink  #poetryofig #poetryislife #poetrycommunity ⁣⠀ #writersofinstagram #liveinthenow #igpoets #thisweekoninstagram #poetryoninstagram #anecdotes #poetryisnotdead #poetscorner #artcollaboration #artcollab⁣
Weil es so schön passte... .
.
Keine bezahlte Werbung! 😎🙄
.
.
#pankow #familienausflug #radtour #diestraßenvonberlin #thestreetsofberlin #berlinerwasser #kühlesnass #prost
"heute morgen hat das monster nicht gewonnen; heute morgen wiegen herzen hundert tonnen. ist das ringen mit der angst dein fallschirm, wenn du fällst? alles gute, alles böse bin ich selbst."
🎶 hi! spencer – nicht raus aber weiter
 #thelittlethings
Friedrich Carl von Savigny (* 21. Februar 1779 in Frankfurt am Main; † 25. Oktober 1861 in Berlin) war ein deutscher Rechtsgelehrter.
Der Bahnhof Savignyplatz liegt an der Stadtbahn im Berliner Ortsteil Charlottenburg. Er ist der jüngste Bahnhof der Berliner Stadtbahn.
Take your time to enjoy the moment at #potsdamerplatz! 📷: @miriana.laudante
In Deutschland hat alles seine Ordnung. In der U-Bahn Berlin gibt es ausgewiesene Orte für Straßenmusik. Nur das Bühnenlicht könnte besser sein. / In Germany everything has its place. In Berlin's metro there's dedicated spaces for street musicians. Only the stage light needs some fine tuning.⠀
.⠀
@weilwirdichlieben⠀
.⠀
Jetzt selbst mit Freunden eine Fototour buchen über den Link in unserem Profil 👍 / Book now a tour with your friends in Berlin by following the link on our profile⠀
.⠀
#fototourberlin #Berlin #Germany #Deutschland #igersberlin #berlinstagram #diestadtberlin #berlinpage #officialfanofberlin #instaberlin #berlinliebe #ig_berlin #ig_europe #ig_europa #berlinliebe #travelphotography #visit_berlin #berlineransichten #loves_united_Germany #ig_deutschland #wonderlustberlin #celebrateberlin #ubahnberlin #u5berlin #weilwirdichlieben #bvg #bvgberlin #streetmusic
Begegnung auf der Spree - #msernstreuter  trifft #msalexandervonhumboldt 
Wenn ihr bestimmte Schiffe seht oder besonders mögt, könnt ihr auch gerne  Hashtags mit den Schiffsnamen nutzen und der Besatzung einen Gruß hinterlassen 😉👋
Oberbaumbrücke
Hoch hinaus...
.
Up to the sky...
.
.
#erkner #historischesbahn #sbahnberlin #treppenhausfreitag #staircasefriday #bluesky
Berliner Dom 📸
I don’t care for tomorrow

Loading